Erfolgreiche Schaaner Jugend an den Ostschweizermeisterschaften
Freitag, 01.12.2017
Erfolgreiche Schaaner Jugend an den Ostschweizermeisterschaften
Marie Obenaus und Moritz Glauser holen sich die Meistertitel!

In Widnau, Altstätten und Diepoldsau fanden  am 25. / 26. November 2017 die offenen Ostschweizer Junioren- Wintermeisterschaften statt, an denen auch einige liechtensteinische Tenniscracks, insbesondere vom TC Schaan, im Einsatz standen.
Insgesamt nahmen an den Titelkämpfen über 100 Spielerinnen und Spieler aus der ganzen Region teil, die bei allen Matches ei beachtliches Niveau zeigten. 

Diepoldsau erwies sich dabei aus Liechtensteiner Sicht als goldener Boden. Marie Obenaus vom TC Schaan konnte sich in der Kategorie U 14 (R7-R9) nach vier spannenden und anstrengenden Matches, die sie allesamt gewann, den Meistertitel sichern. Sie bewies dabei viel Kämpferherz und Nervenstärke. Moritz Glauser, Klubkollege vom TC Schaan, war in der Kategorie U10 (R4-R8) einmal mehr nicht zu bezwingen. Im Halbfinale gelang es ihm in einem sehr intensiven Match die Nummer 1 des Turniers zu besiegen. Das Finale war dann eine klare Angelegenheit für Moritz Glauser.
Auch die weiteren FL-Erfolge können sich sehen lassen:
Michael Vollbach vom TC Schaan bewies in der Kategorie U18 (N2-R8) im Halbfinale sein grosses Können, als er die Nummer 1 des Turniers mit viel Kampfgeist niederrang. Im Finale musste er sich dann knapp Noah Niederer (R1) geschlagen geben.
Dritte in ihren jeweiligen Kategorien wurden Alina Dona vom TC Eschen-Mauren und Andrej Spasojevic vom TC Schaan.
Herzliche Gratulation dem erfolgreichen liechtensteinischen Nachwuchs!