Dienstag, 26.09.2017
U12 des TC Schaan im Halbfinale
Das Team "Schaan 1" hat im Junioren-Interclub das Halbfinale erreicht

Die Mannschaft mit Leo Hanke, Nicolas Ströhle, Felix Hämmerle hat nach drei jeweils glatten 3:0-Erfolgen in den Gruppenspielen in den Finalspielen zuerst Chur (danke an Andrej Spasojevic fürs Einspringen) und dann die Junioren TC Zürich 1 mit jeweils 2:1 bezwungen. Beim 3:0-Sieg im Viertelfinale gegen den TC Winterthur legte Leo in seinem Einzel mit einem Dreisatzsieg nach Abwehr von zwei Matchbällen den Grundstein für den Halbfinaleinzug. Nach 4 Stunden und 15 Minuten (sein bisher längstes Spiel überhaupt) gewann er schliesslich im Tiebreak des dritten Satzes das Einzel. Nicolas hatte sein Einzel klar dominiert und der Sieg im Doppel war danach nur noch Formsache.

Am 28./29.10.2017 spielt die Mannschaft in Winterthur um den Schweizer Mannschaftsmeistertitel. Im Halbfinale treffen sie auf Brugg. Das zweite Halbfinale bestreiten Grenchen und Veveysan.